17. Juli 2022

HAUSFORSCHER unterwegs mit dem Fahrrad – von Trier bis Koblenz

Heinz und Rieke Riepshoff – immer entlang der Mosel

Ich war schon einmal in Trier. Das ist 30 Jahre her, mit meiner Frau Hedda und unserer Tochter Rieke. Ein großer Reinfall aus zwei Gründen: Über Ostern waren alle Museen geschlossen, obwohl uns vorher telefonisch zugesagt worden war, dass alles offen haben sollte und meine Kamera streikte, so dass ich ohne Bilder nach Hause fahren musste. Lange trug ich diese Schmach mit mir herum. 

30. April 2022

HAUSFORSCHER unterwegs in Bielefeld


Seit dem 13. Februar werden im Bielefelder Bauernhausmuseum im Sonderausstellungsraum im Keller unter dem Bauernhaus über 40 Fotos unserer Hausforscher-unterwegs-Reisen ausgestellt. Auf (leider nur) DIN A 4 großen Fotos ist ein marginaler Querschnitt von einigen der beeindruckendsten Bauwerke zu sehen, die wir auf unseren unvergessenen Reisen erleben durften. 

12. April 2022

Heimatschutzstil – landschaftsgebundenes Bauen – Reformarchitektur. Ländliches Bauen zwischen 1900 und 1930

Barkenhoff, Heinrich-Vogeler-Museum

34. Jahrestagung des Arbeitskreises für ländliche Hausforschung in Nordwestdeutschland und der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V., fand vom 18. bis 20. März 2022 in Worpswede statt.
Tagungsort war die Bötjersche Scheune im alten Ortskern von Worpswede.

Printfriendly