5. April 2011

Ein Tag in s'-Hertogenbosch

Tag 2 unserer NL-Tour widmen wir der Stadtarchitektur in s'-Hertogenbosch.
Wir sind zu Besuch bei der städtischen Denkmalpflege, die in der ehemaligen Jakobi-Kirche untergebracht ist - Verwaltung, Bibliothek, Magazin, Werkstätten usw. Maarten Enderman der Stadtdenkmalpfleger zeigt uns
die Bauteilsammlung der Denkmalpflege und anschließend gibt er uns einen Überblick über die historische Stadtarchitektur. In einigen Gebäuden dürfen wir bis unter das Dach.


Eingangshalle der Denkmalpflege,
ehem. Kirchenschiff der Sint-Jakobskerk aus dem 15. Jh.
Tapetenbefund im Mgazin der Denkmalpflege
Dachwerk der Sint-Jakobskerk um 1740

Diskussion auf dem Marktplatz...
De
De Moriaan, um 1250, Dachwerk um 1310

... und die abschließende Kaffeerunde im Denkmalamt

"Mausefallenbezahlsystem" im Restaurant

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Schreiben Sie einen Kommentar zu unseren Beiträgen.
Es ist immer spannend, zu erfahren, was unsere Leser denken und wer uns besucht. Wir würden uns freuen.

Printfriendly