4. April 2011

Ein toller Start ...

... in unsere Niederlande-Exkursion (sagt Heinz).
Erst mittags um 12 fahren wir bei Erhard in Gersten los - aber es ist ja auch nicht weit, in unser Nachbarland. Um 15 Uhr haben wir einen Termin mit dem Stadtdenkmalpfleger von s'-Hertogenbosch, Marten Enderman in Rosmalen. Ein noch unrestauriertes
Bauernhaus - geschätzt aus dem 17. Jh. - wird hier von uns in Augenschein genommen.
Das zweite Objekt für diesen Tag ist gleich um die Ecke. Ein Hoekgevel-huis, 17. Jh., perfekt und mit der notwendigen Sensibilität restauriert. Der Eigentümer Jos Bertens lässt uns in alle Räume und bewirtet uns mit starkem holländischen Kaffee.

Das erste Objekt unserer Exkursion, ein Bauernhaus...
... schon dokumentiert, aber noch nicht dendrodatiert...
... der Wohngiebel 
und noch ein Bauernhaus (16. Jh.) ...
--- mit um 1700 angebauter Eckstube (hoekgevel) 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Schreiben Sie einen Kommentar zu unseren Beiträgen.
Es ist immer spannend, zu erfahren, was unsere Leser denken und wer uns besucht. Wir würden uns freuen.

Printfriendly