29. Mai 2012

Auf nach Siebenbürgen

in Verden starten wir erstmal nur zu fünft – Heinrich kommt ein paar Tage später nach
Am Verladebahnhof in Hamburg-Altona
Den Autoreisezug betreibt die Österreichische Staatsbahn
Abendessen
Endlich geht's los. Von Verden starten wir nach Hamburg-Altona zum Autoverladebahnhof. Der Hausforscher-Bus kommt auf den Zug, wir in den Zug nach Wien. Kein Zugrestaurant - nur eine einfache Gulaschsuppe, danach den Kabinenpicolo geniessen und dann ab in die ruckelnde Koje, rasen wir 12 Stunden dem nächsten Tag entgegen. Um 9 wird uns Wien empfangen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Schreiben Sie einen Kommentar zu unseren Beiträgen.
Es ist immer spannend, zu erfahren, was unsere Leser denken und wer uns besucht. Wir würden uns freuen.

Printfriendly