2. Mai 2011

Post aus Siebenbürgen (2)

… da ich heute noch Internet-Zugang habe, noch schnell ein paar Bilder. Alle Fotos aus Birthälm, wo ich fleißig arbeite. 

Das Pfarrhaus (s. vorheriger Beitrag) habe ich fast fertig. Es ist übrigens kein einfaches Pfarrhaus, sondern war mal Sitz des Bischofs und ist entsprechend repräsentativ. Aber dazu mehr, wenn ich
wieder zurück bin. 
Gestern habe ich den Dachstuhl der Kirche in Birthälm gebohrt, besser gesagt nur über dem Chor, denn nur der ist alt. Der Hauptdachstuhl wurde wegen erheblicher Schäden und weil er schon mal vermurkst wurde (Dachneigung verändert und zum Vollwalm umgebaut) 1942 wieder zurück gebaut. Darum aber neu. 
Weiterhin ein paar Fotos vom Orts- und Straßenbild. 
Alles in Allem, ich habe innerhalb Europas noch keinen solchen kulturellen und sozialen Kontrast zur BRD erlebt. Hier ist Dorf noch Dorf…

Ich hoffe, ich kann mich nächste Woche wieder melden.
Herzliche Grüße an alle
Heinz
Kirchenburg Birthälm



in der Kirche in Birthälm


Rippengewölbe


Treppe ins Dach der Kirche


im Dachwerk über dem Chor





Detail desselben


Das gibt Arbeit für Erhard

Blick auf Birthälm

Häuserzeile in Birthälm

Straßenzug in Birthälm




Keine Kommentare:

Kommentar posten

Schreiben Sie einen Kommentar zu unseren Beiträgen.
Es ist immer spannend, zu erfahren, was unsere Leser denken und wer uns besucht. Wir würden uns freuen.

Printfriendly